11.11.2021 - 09:56 Uhr
ParksteinOberpfalz

Intensive Proben fürs Parksteiner Herbstkonzert

Intensiv geprobt unter Leitung von Alfons Steiner bereiteten sich die Musiker auf das Herbstkonzert am 20. November vor.
von Johann AdamProfil

Intensiv bereiten sich die Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein unter Leitung von Dirigent Alfons Steiner auf das große Herbstkonzert vor. Seit Anfang Oktober wird regelmäßig zweimal in der Woche geprobt. Zur Vorbereitung zählte auch ein Probewochenende. Drei Tage spielte die Musik die Hauptrolle in der Jugendherberge Burg Trausnitz. Doch neben den intensiven und anstrengenden Proben gab es auch Abwechslung und etwas Freizeit. Bei Filmen und Spielen erholten sich die 27 Teilnehmer von 11 bis 70 Jahren vom stressigen Probenalltag. Am Samstag, 20. November, umb 19.30 Uhr dürfen sich die Konzertbesucher in der Winklerhalle von den Früchten der Proben verzaubern lassen. Das Programm der Aufführung umfasst Filmmusik (König der Löwen), konzertante Blasmusik (Ouvertüre, Franz von Suppe), Konzertmärsche, Walzer bis hin zu moderner Blasmusik. Für das Konzert gelten die angeordneten Coronaregeln, mindestens 3Gplus. Der Eintritt beträgt sechs Euro.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.