31.07.2020 - 09:23 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Training mit Abstand: Oberviechtacher Garden üben wieder

"Hurra wir dürfen wieder tanzen!" Groß ist die Wiedersehensfreude beim ersten Kindertraining der Oberviechtacher Faschingsgesellschaft. Nach dreimonatiger Tanzpause darf nun wieder geübt werden.

Die Kinder der „Grün-Weißen“ freuen sich, nach drei Monaten wieder an einem Training, allerdings mit entsprechendem Abstand und vorgeschriebenen Hygienevorschriften, teilnehmen zu dürfen.
von Elfriede WeißProfil

Kollegin Lucia Seebauer hat ein Training der Garde-Mädels besucht

Oberviechtach

Nach dem Corona-Lockdown wurden die Kinder der Faschingsgesellschaft "Grün-Weiß" Oberviechtach nun wieder ins Training zurückgeholt. Trotz Sommerferien und heißer Temperaturen waren fast alle zum Training in der Mehrzweckhalle erschienen. Das Abstandhalten und die Hygienevorschriften stellten für die Bambini kein Problem dar. Alle waren motiviert bei den Übungseinheiten dabei. Ein- bis zweimal kann die Halle noch benutzt werden, dann muss man im September schauen, wie es allgemein mit den Sportstätten weitergeht.

Die Jugendlichen, die Junioren, die Ü-15 und Tanzmariechen trainierten schon seit längerer Zeit mit entsprechendem Abstand im Mehrgenerationentreff, auf den Plätzen vor dem Treff sowie in den heimischen Gärten. „Wir bereiten uns auf jeden Fall auf den Fasching vor, und die meisten Tänze stehen schon“, erklärt Michael Welnhofer, Präsident der Fachingsgesellschaft "Grün-Weiß". Wie und ob überhaupt der Fasching gefeiert werden kann, wird die kommende Zeit zeigen. „Absagen kann man schnell, aber einstudieren dauert halt länger“, ergänzte Welnhofer seine Ausführungen.

Auch ein „Sandradlfest“ in abgespeckter Form soll es am 6. September ab 14 Uhr in und um den Mehrgenerationentreff geben. Natürlich nur, wenn es die aktuelle Situation erlaubt.

In der Pandemie trainierten die Garde-Mädels auch per Livestream

Oberviechtach

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.