02.08.2019 - 13:22 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Auseinandersetzung mit Hammer und Stemmeisen

Alles wegen einer Frau: Zwei Männer treffen sich in Oberviechtach zur Aussprache. Am Ende kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen insgesamt zwölf Personen.

von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Um sich wegen einer Frau auszusprechen, hatten sich am Montagabend, 29. Juli, ein 19-Jähriger aus Vohenstrauß und ein 20-Jähriger aus Oberviechtach auf dem Volksfestplatz in Oberviechtach verabredet. Zu der Aussprache um 23 Uhr kamen jedoch – wie die Polizei mitteilt – auch Freunde und Familienmitglieder der beiden Kontrahenten im Alter zwischen 17 und 49 Jahren.

Die insgesamt zwölf Personen seien zum Teil mit Hammer, Stemmeisen und Wasserrohr bewaffnet gewesen. Es kam zu mehreren kleineren Körperverletzungen. "Nur durch das beherzte und konsequente Eingreifen der drei eingesetzten Polizeistreifen konnte Schlimmeres verhindert werden", schreibt die Polizei weiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.