28.10.2020 - 11:57 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Weidener Post-Mitarbeiter haben ein Herz fürs Hospiz St. Felix

Susanne Wagner vom Hospiz Neustadt (links) freut sich über eine Spende der DHL-Mitarbeiter. die Susanne Paßlack (rechts) überreichte
von KRBProfil

Die Deutsche Post DHL Group führt jedes Jahr konzernweit einen Global Volunteer Day durch – eine Spendenaktion, an der sich alle Mitarbeiter durch Sach- und Geldspenden ebenso wie Arbeitseinsätze für eine gute Sache einsetzen können.

Das Geld für die Spende wird mit verschiedenen Aktionen generiert. So findet unter anderem jährlich eine Tombola oder ein Back- und Bastelbasar statt. Nutznießer der Aktion ist heuer das Hospiz St. Felix. Die Mitarbeiter des Service- und Versandzentrums der Deutschen Post AG in Weiden haben die stationäre Einrichtung als Spendenempfänger vorgeschlagen.

Susanne Wagner, Leiterin des Hospizes, dass Susanne Paßlack, die den Vorschlag eingereicht hat, bereit war, die Spende von 1000 Euro selbst zu übergeben. „Für die Einrichtung ist es wichtig zu wissen, dass es Menschen in der Region gibt, die an das Hospiz Sankt Felix denken und ihre Möglichkeiten nutzen um das Hospiz zu unterstützen“, freute sich Wagner über das Geldgeschenk.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.