22.09.2020 - 12:56 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Traumfahrt mit dem Trike

Eine Traumfahrt bei Traumwetter gönnt sich das Zoiglprinzenpaar der Zoiglstube „Zum Waldhauser“ am Sonntag. Die Ausfahrt, an der sich das Paar üblicherweise beteiligt, war wegen Corona abgesagt worden.

Zu einer Ausfahrt mit dem Trike lud Prinz Bernhard (rechts) seine Zoiglprinzessin Karina (Zweite von links) ein. Als Chauffeur fungierte Manfred Nier (Zweiter von rechts). Gute Fahrt wünschte ihnen Gerald Wickl (links) der Wirt der Zoiglstube "Zum Waldhauser".
von Hans PremProfil

Nachdem heuer die Oldtimer Rundfahrt in Wurz, an dem die Hoheiten seit vielen Jahren in einem Cabrio mitfahren, der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, lud Prinz Bernhard (Lang) seine Prinzessin Karina (Kos) auf einen Ausflug mit dem Trike. Manfred Nier aus Floß fuhr mit seinem silbernen, mit viel Chrom verzierten Gefährt vor der Zoiglstube in der Freyung vor.

Mit einem Gläschen Sekt in der Hand ging es von dort bei wolkenlosem Himmel auf eine Rundfahrt über Bärnau, Hermannsreuth nach Waldsassen. Nach Besichtigung der Basilika war der nächste Stopp auf der Kappl. Durch eine abwechslungsreiche Oberpfälzer Landschaft fuhr Nier seine Gäste mit dem 17 Jahre alten und 80 PS starken Dreirad weiter nach Neuhaus Zoigl-Bräukeller „Zum Schoilmichl“. Gut gestärkt mit einer deftigen Brotzeit endete die Fahrt schließlich bei den Waldhauser-Zoiglwirten Gerald und Karin Wickl, die den Grill anwarfen. Der Trike-Ausflug wurde möglich, da Lang vom Trike-Piloten einen entsprechenden Gutschein für eine Gefälligkeit seinerseits ausgestellt bekam.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.