05.05.2021 - 15:19 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Teilen Sie Ihr persönliches Dankeschön an Gesundheits- und Pflegekräfte mit uns

Sie sind immer für ihre Mitmenschen da: Gesundheits- und Pflegekräfte. Auch und gerade nach einem Jahr Pandemie darf dies nicht als selbstverständlich gelten. Oberpfalz-Medien ruft zu mehr Wertschätzung auf. Sagen auch Sie „Danke“!

Helfen Sie mit, die Menschen, die sich täglich für die Gesundheit und Pflege ihrer Mitmenschen engagieren, wertzuschätzen und ihnen Gehör zu verschaffen. Schicken Sie uns Ihr „Danke“ und teilen Sie Ihre Geschichte.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Wir wollen den Menschen in Gesundheits- und Pflegeberufen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient haben. Im Rahmen einer Kampagne der Gesundheitsregion plus Nordoberpfalz engagiert sich Oberpfalz-Medien deshalb für mehr Wertschätzung für die Menschen in unserer Region, die sich für die Gesundheit und Pflege ihrer Mitmenschen einsetzen – tagtäglich, auch mitten in einer langwierigen Pandemie. Für ihre unersetzbare Arbeit sollen sie ein unüberhörbares, öffentliches „Danke!“ von den Menschen aus Weiden und den Landkreisen Neustadt/WN und Tirschenreuth bekommen. Beteiligen auch Sie sich an dieser Aktion, mit einer ganz persönlichen „Danke“-Nachricht!

Helfen Sie uns, die verdiente Wertschätzung dieser Menschen ins öffentliche Licht zu rücken. Teilen Sie jetzt Ihre individuelle Geschichte, danken Sie einer ganz bestimmten Person aus dem Gesundheits- oder Pflegebereich, oder schicken Sie uns Ihr „Danke!“ an alle Gesundheits- und Pflegekräfte in der Nordoberpfalz. Wir möchten Danke-Sagende und Helfende zusammenbringen und wollen die besten Geschichten und Beiträge veröffentlichen.

Beitragsserie Helden der Coronakrise

Info:

So können Sie "Danke" sagen

  • Teilnahme: Schicken Sie uns Ihre Geschichte, danken Sie einer bestimmten Pflegekraft oder Person aus dem Gesundheitsbereich oder schreiben Sie ein allgemeines Danke per E-Mail an redaktion[at]onetz[dot]de, Stichwort: Danke.
  • Danke-Kampagne: Initiative der Gesundheitsregion plus Nordoberpfalz mit den Landkreisen Tirschenreuth und Neustadt/WN sowie der Stadt Weiden. Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Regionalmanagement Bayern. Medienpartner: Oberpfalz-Medien, OTV, Radio Ramasuri und Oberpfalz Echo.
  • Gesundheitsregion plus Nordoberpfalz: Netzwerk aus Vertretern der Kommunalpolitik und Akteuren aus der gesundheitlichen Versorgung und Prävention, darunter Ärzte, Kliniken, Apotheker, Therapeuten, der Rettungsdienst, Krankenkassen und das Gesundheitsamt. Durch die Vernetzung sollen Versorgung und Prävention verbessert werden.
  • Kampagnen-Website: www.gesundindernordoberpfalz.de

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.