23.09.2020 - 14:47 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Auch die Jüngsten kämpfen um jeden Ball

Die Tennisabteilung der DJK Neustadt/WN bittet zur Vereinsmeisterschaft. In allen Altersklassen gibt es spannende Spiele.

Auch die Jüngsten sind mit Eifer dabei und ermitteln in der Kategorie U6 ihre Sieger.
von Externer BeitragProfil

An den vergangenen beiden Wochenenden trug die DJK Neustadt auf ihren Tennisgelände die Vereinsmeisterschaft aus. Auf dem Platz waren Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene. Bei bestem Spielwetter kämpften die Teilnehmer mit viel Spaß und Ehrgeiz um jeden Ball.

Die ersten Sieger der jeweiligen Gruppen der Kinder erhielten einen Pokal, die Zweit- und Drittplatzierten kleine Präsente. In der Kategorie U6 – den jüngsten Spielern – erkämpfte sich Leni Reil vor Benjamin Kett und Lion Wollmann den ersten Platz. Den Titel der Gewinnerin der Midcourt Anfänger holte sich Carlotta Schöninger vor Oliver Hofmann. Korbinian Lang setzte sich bei den Midcourt U10 vor Philipp Schulze und Simon Scheidler durch.

Im Bereich der Bambini U12 holte sich Connor Orlowski vor Leni Wollmann und Theresa Lang den Pokal. Der erster Sieger der Knaben/Mädchen 14 wurde Leon Skutella, der sich gegen Simon Scharnagel und Julius Neupert durchsetzen konnte. Bei den Junioren/Juniorinnen erspielte sich Kilian Reger vor Lucia Sagurna und Sina Striegl den Titel.

Das Herren Einzel gewann Sebastian Deml vor Bernd Götz sowie Michael Lang und Marcel Wollmann. Im Damen Einzel siegte Anja Striegl vor Martina Schöninger. Das Herren Doppel konnten Michael Lang und Michael Striegl vor Bernd und Hans Götz für sich entscheiden. Die Sieger des Mixed Doppel waren Anja Striegl und Philipp Wurzer. Sie konnten sich gegen die Zweitplatzierten Lea Scharnagel und Roland Schötz sowie die Drittplatzierten Martina Schöninger und Marcel Wollmann durchsetzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.