03.02.2021 - 12:25 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Mofa-Schein reicht für Fahrt mit Golf-Cart nicht aus

Dass es auch für eine Spritztour mit einem Golf-Cart einen Führerschein braucht, muss die Neunburger Polizei einem Jugendlichen vermitteln. Und eine Strafe gibt's auch noch.

Mit einem ähnlichen Gefährt war ein 16-Jähriger im Raum Neunburg unterwegs - allerdings ohne die nötige Fahrerlaubnis.
von Externer BeitragProfil

Eine Streifenbesatzung der Neunburger Polizei wollte am Dienstag gegen 10.20 Uhr den Fahrer eines Golf-Carts kontrollieren. Doch offenbar legte der 16-Jährige keinen Wert auf eine Kontrolle: Er bog mit seinem Gefährt schnell ab und verschwand in einem angrenzenden Haus.

Nachdem die Polizeibeamten klingelten, öffnete die Mutter des Fahrers, und die Personalien konnten festgestellt werden. Wie sich herausstellte, verfügt der junge Mann lediglich über eine Mofa-Prüfbescheinigung. Für die Tour mit dem Golf-Cart hätte er aber die Fahrerlaubnis der Klasse AM benötigt.

Den 16-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Ermittlungen werden auch gegen seine Mutter geführt, da diese die Fahrt erlaubt hatte. Schauplatz des Geschehens war laut Pressebericht der Polizei eine Mitgliedsgemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg.

Weitere Polizei-Meldungen aus der Oberpfalz lesen Sie hier

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.