02.11.2020 - 13:17 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Kindern eine gute Begleiterin gewesen

Zuverlässig hat Irene Falk sechs Jahre lang für die Sicherheit der Schüler gesorgt. Nun tritt sie in den Ruhestand.

Irene Träxler, Sabine Bauer (von links) sowie Bürgermeister Martin Birner (rechts) verabschiedeten Busbegleiterin Irene Falk.
von Externer BeitragProfil

Irene Falk war an der Grundschule Neunburg vorm Wald von Oktober 1994 bis einschließlich April 2020 an jedem Schultag als Busaufsicht tätig. Bürgermeister Martin Birner bedankte sich für die Ausdauer, Freundlichkeit und Güte den Kindern gegenüber.

Irene Träxler, die Rektorin der Mittelschule Neunburg vorm Wald, wünschte Irene Falk im Ruhestand alles Gute und dankte für die Verlässlichkeit und die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sabine Bauer, Rektorin der Grundschule, beschrieb Irene Falk als wichtigen Begleiter der Schüler am Morgen und auch Mittags. Bauer hob die Ruhe, und Hilfsbereitschaft der Busbegleiterin, ihre Liebe zu Kindern, hervor. Die Schüler hatten zum Abschied auf einem symbolischen Schulbus unterschrieben.

"Sollte es einmal Notstand bei der Betreuung geben, ich springe gerne ein", versicherte Irene Falk. Ihre Nachfolge tritt das Ehepaar Keller an.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.