04.02.2021 - 12:18 Uhr
NeukirchenOberpfalz

"Auf der Lohe" eine neue Anschrift in Neukirchen

Die Liste der Straßen in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg bekommt Zuwachs. Der Gemeinderat hat einen neuen Namen vergeben.

Häuser im jüngst erschlossenen Baugebiet in Neukirchen erhalten die Adresse Auf der Lohe.
von Wolfgang BerndtProfil

Eine kurze Tagesordnung handelte der Gemeinderat Neukirchen im öffentlichen Teil seiner Sitzung in der Schulturnhalle ab. Bereits bei einer früheren Gelegenheit hatte er für die Straße im Baugebiet Lohe den Namen Auf der Lohe vergeben. Damit sie die rechtliche Eigenschaft einer öffentlichen Straße erhält, müsse sie nach Artikel 6 des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes gewidmet werden, erläuterte die Leiterin der Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen, Kerstin Brüning. Den nötigen Beschluss fasste der Gemeinderat. Die Erschließung des Baugebiets wurde im November 2020 hergestellt.

Von der Verlängerung des Optionszeitraumes bis zum 31. Dezember 2022 bezüglich der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand nahm das Gremium Kenntnis. Unter dem Punkt Verschiedenes berichtete Bürgermeister Peter Achatzi über den Stand bei der Dorferneuerung mit dem „Vitalitätsscheck“. Erste Ergebnisse daraus seien an das begleitende Architektenbüro Neidl und Neidl gemeldet worden. Außerdem informierte er über den geplanten Neubau einer Mobilfunk-Sendeanlage in Lockenricht. Bei der Befestigung des Schotterwegs in Mittelreinbach „Am Berg“ sprach das Gemeindeoberhaupt der Teilnehmergemeinschaft für die Eigenleistung und die Koordination zwischen den Beteiligten den Dank aus.

Trauer um früheren Bürgermeister-Stellvertreter Ludwig Gröschel

Neukirchen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.