11.07.2021 - 09:35 Uhr
Neukirchen-BalbiniOberpfalz

Mit Promille gegen Baum geprallt

Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer kommt am Freitag auf der Staatsstraße 2150 von der B 85 kommend in Richtung Neukirchen-Balbini von der Straße ab: Er prallt gegen einen Baum.

Symbolbild
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Alkohol war vermutlich bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 23 Uhr im Spiel. Ein 50-jähriger Mann aus dem Raum Rötz war auf der Staatsstraße 2150 von der B 85 kommend in Richtung Neukirchen-Balbini unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Baum brach beim Anprall ab und fiel auf die Fahrbahn, so dass diese halbseitig blockiert wurde. Da bei Unfallaufnahme durch die Beamten der PI Neunburg festgestellt wurde, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst und sein Führerschein noch in derselben Nacht sichergestellt. Der Schaden am Auto wird von der PI Neunburg mit etwa 5000 Euro angegeben. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Die Beseitigung des umgefallenen Baums wurde durch die Feuerwehr Neukirchen-Balbini erledigt.

Fahrschüler verunglückt auf der B 14

Wernberg-Köblitz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.