09.09.2020 - 10:00 Uhr
NabburgOberpfalz

Kurs des AELF: Richtig gut essen und bewegen von Anfang an

Online-Kurse für junge Familien zu Ernährung und Bewegung

Wann ist es Zeit für den ersten Brei und wie geht es danach weiter? Diese und weitere Fragen werden in den Kursen des AELF Schwandorf für junge Eltern besprochen.
von Externer BeitragProfil

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf bietet ab Herbst wieder ein Programm für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren an. Neu: alle Kurse finden online statt. Die Teilnahme erfolgt bequem von zu Hause aus.

Das Baby ist da und mit ihm viele Fragen rund um die richtige Ernährung und Bewegung. Wie und wann sollen wir den ersten Brei füttern? Wie geht es nach der Brei-Phase weiter mit der Ernährung meines Kindes? Wie koche ich für die ganze Familie gesund, schnell und preiswert? Wie kann ich durch mehr Bewegung im Alltag mein Kind fördern?

Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen wird in sieben Kursen auf den Grund gegangen und praxisnahe Antworten gegeben.

Los geht es bereits am Mittwoch, den 23. September von 9.30 bis 11 Uhr Uhr mit dem Kurs „Der erste Brei“. Diplom Ökotrophologin Gabriele Ludwig vermittelt dabei hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema „Brei“.

Eine Anmeldung ist bis spätestens 18. September erforderlich über die Homepage des Amtes http://aelf-sd.bayern.de/ernaehrung/familie/index.php. Hier erfolgt auch die Anmeldung für alle weiteren Kurse und Vorträge, unter anderem zu den Themen „Suppen, Eintöpfe & Co.“, „Kinderernährung –geht das auch vegetarisch oder vegan?“, „Der gute Start in den Tag – ein ausgewogenes Frühstück“ oder „Bewegung – Motor für eine gesunde Entwicklung“. Weitere Auskünfte zu einzelnen Angeboten oder zu Kursen für Gruppen gibt es bei der Ansprechpartnerin für Ernährung, Veronika Kick, Telefon 09433 896-222 oder Mail veronika.kick[at]aelf-sd.bayern[dot]de.

Anmeldung unter

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.