06.08.2020 - 03:00 Uhr
Miltach im Landkreis ChamOberpfalz

Kanutour: Vom Blaibacher See nach Chamerau

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Ein Tagesausflug, der Urlaubsgefühle wachruft? Das schafft eine Kanutour auf dem Regen. Die Strecke vom Blaibacher See nach Chamerau ist besonders für Familien mit Kindern, für Senioren und auch Neueinsteiger geeignet.

In Chamerau befindet sich der Ausstieg und ein Wirtshaus mit Biergarten zur Stärkung.
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

Sonnencreme, eine Brotzeit und vor allem gute Laune – mehr braucht es für einen gelungen Nachmittag auf dem Regen nicht. Auf dem Weg zur Donau schlängelt sich der Fluss durch die malerische Landschaft im Chamer Land und hat für jeden etwas zu bieten. Besonders die Strecke vom Blaibacher See nach Chamerau ist optimal für Familien und Neueinsteiger, weiß Ludwig Zankl aus Tiefental bei Miltach. Seinen Kanuverleih mit über 100 Booten betreibt er bereits seit 30 Jahren. „Die zwölf Kilometer lange Strecke eignet sich für jeden. Vom Kind bis zum Greis“, erklärt er. Die drei- bis vierstündige Tour enthält keine schwierigen Passagen.

Wer gemütlich paddeln, aber auch keine Langeweile möchte, ist auf diesem Abschnitt genau richtig. Eine abwechslungsreiche Landschaft, Bogenbrücken, Hügel und Wälder machen die Tour zu einem Abenteuer. Dabei können Kanuten Fische, blauschimmernde Libellen und Fischreiher beobachten. Während der gesamten Strecke, gibt es immer wieder die Möglichkeit anzulegen. Flussbadestellen und Picknickplätze laden zum Verweilen ein. Höhepunkt am Ende der Strecke ist die Bootsrutsche in Chamerau. Hier überwindet man ein Naturwehr. Gleich dahinter befindet sich der Ausstieg und ein Wirtshaus mit Biergarten. Hier können sich die Kanuten stärken. Bis 17 Uhr holt Zankl dort alle Kanufahrer ab und fährt sie kostenlos zurück zum Kanuverleih. Wer kein Auto hat, muss auf die Kanutour nicht verzichten. Miltach und Chamerau sind mit der Bahn erreichbar.

Mit 40 bis 50 Euro Leihgebühr muss pro Kanu kalkuliert werden. Im Preis sind Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Boxen für Wertsachen, Streckenkarte und eine Einweisung inklusive. Und wenn mal nicht die Sonne scheint? „Wer nicht im, sondern auf dem Regen fahren möchte, kann den Termin verschieben“, erklärt Zankl.

Alle Teile unserer Serie Ferien daheim mit Tipps für Ausflüge in der Oberpfalz

Oberpfalz

Hier kommen Sie zu Zankl's Kanuverleih

Service:

Kanutour auf dem Regen

  • Adressen: Zankl’s Kanuverleih Miltach, Wasserwucht Runding, Kanuclub Cham, Aqua Hema Blaibach, Bayerisch-Kanada Viechtach
  • Anreise Bahn: Ankunft: Bahnhof Miltach, Rückreise: Bahnhof Chamerau
  • Strecke: 12 Kilometer, Paddelzeit 3 bis 4 Stunden, familien- und anfängerfreundlich, Biergarten am Ziel
  • Pro Boot 40 bis 50 Euro, inklusive Schwimmweste, wasserdichte Boxen für Wertsachen, Einweisung und Streckenkarte. Kosten für den Rücktransfer können hinzukommen
  • Mitbringen: Wechselkleidung, Sonnencreme, Verpflegung, gute Laune
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.