02.12.2020 - 13:56 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn in Marktredwitz

Der Wintereinbruch sorgte am Dienstag für glatte Straßen. Ein Autofahrer rutschte in einen Gartenzaun und muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Dienstag, 1. Dezember, kam es gegen 9 Uhr in der Fliederstraße zu einem Verkehrsunfall auf schneebedeckter Straße. Ein 53-jähriger Mann aus Marktredwitz kam mit seinem Hyundai beim Befahren der Fliederstraße ins Rutschen und touchierte den Gartenzaun eines Anwesens. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 250 Euro, der Schaden am Zaun kann noch nicht beziffert werden. Der Fahrer muss sich nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten. Ihn erwarten daher ein Bußgeld in niedriger dreistelliger Höhe und ein Punkt auf dem Konto in Flensburg.

Zur Unfallstatistik der Oberpfalz

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.