25.07.2021 - 11:21 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Mit Drogen im Blut hinterm Steuer

In eine Verkehrskontrolle geriet ein 20-Jähriger aus Wunsiedel. Die Beamten stellten bei dem Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten fest.

Symbolbild.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Ein 20-jähriger Autofahrer aus Wunsiedel wurde am Samstagnachmittag in der Blumenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie die Beamten berichten, wurden hierbei drogentypische Auffälligkeiten bei dem jungen Mann festgestellt. Ein Vortest verlief positiv auf das Betäubungsmittel THC. Die Weiterfahrt unterbanden die Polizisten im Anschluss für mindestens 24 Stunden, eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ein Dieb hatte es in Marktredwitz auf Mode abgesehen

Marktredwitz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.