30.06.2021 - 13:56 Uhr
Lochau bei PullenreuthOberpfalz

Verletzte Person auf Baugerüst: Feuerwehr rückt mit Drehleiter an

Um eine verletzte Person von einem Baugerüst im Pullenreuther Ortsteil Lochau zu retten, waren einige Einsatzkräfte gefordert. Auch die Feuerwehr Kemnath musste anrücken.

Die Drehleiter der Feuerwehr Kemnath.
von Michael DenzProfil

Zu einem Unfall auf einer Baustelle mit einer verletzten Person kam es am Dienstag, 29. Juni, im Pullenreuther Ortsteil Lochau. Der vor Ort eingesetzte Rettungsdienst des Roten Kreuzes forderte zur Rettung der Person die Feuerwehr zur Unterstützung an, da der Patient verletzt auf einem Baugerüst lag.

Hierzu alarmierte die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz kurz vor 11.30 Uhr die Feuerwehr Kemnath mit der Drehleiter sowie die örtlich zuständige Feuerwehr Lochau. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Patient nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte aus der Höhe vom Baugerüst gerettet. Ebenfalls landete der Rettungshubschrauber Christoph 80. Die verletzte Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ladung nicht ausreichend gesichert

Plößberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.