19.08.2021 - 10:56 Uhr
Letzau bei TheisseilOberpfalz

Letzauer Frauenbund spendet 310 Euro

Die Mitglieder des Frauenbund binden 60 Kräuterbüschel und erzielten damit eine stattlich Spende.
von Rita KreuzerProfil

Der Katholische Frauenbund Letzau traf sich am Tag vor Mariä Himmelfahrt am Gemeindehaus, um Kräuterbüschel zu binden. Die Frauen hatten Blumen und Kräuter gesammelt und brachten sie in Wannen und Körben mit. Daraus fertigten sie 60 Sträuße, die schon in der Vorabendmesse gesegnet wurden. Gegen eine freiwillige Spende durften sich die Kirchenbesucher Büschel mit nach Hause nehmen. Der Frauenbund erlöste 310 Euro, die er für den Blumenschmuck in der Kirche spendete.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.