20.09.2021 - 11:22 Uhr
LeonbergOberpfalz

Lastwagen-Hupkonzert und Schlauch-Spalier für Lena und Bernhard Schuller

Kirchlich geheiratet haben am Samstag Lena und Bernhard Schuller aus Zirkenreuth. Nach der Trauung wartete ein großes Aufgebot, dazu gab es ein Hupkonzert.

Den kirchlichen Bund fürs Leben schlossen Lena und Bernhard Schuller, hier im Bild mit Bärnaus Stadtpfarrer Konrad Amschl. Als Brautkinder mit dabei waren (von links) Anton, Sebastian und der gemeinsame Sohn Lorenz. Ein Ehrenspalier bildete die Feuerwehr Königshütte, ein Glückwunschtransparent hatten Mitarbeiter der Firma Schuller & Lier vorbereitet.
von Josef RosnerProfil

Mächtig was los war am Samstag im Umfeld der Pfarrkirche in Leonberg. Postiert hatten sich unter anderem zehn Lastwagen und ein Autokran. Der Grund war die kirchliche Hochzeit von Lena und Bernhard Schuller aus Zirkenreuth, die seit Oktober 2019 standesamtlich verheiratet sind. Der Bräutigam ist Geschäftsführer von Transporte Schuller & Lier in Zirkenreuth.

Die kirchliche Trauung nahm Bärnaus Stadtpfarrer Konrad Amschl vor, für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor „Grazie a Dio“ unter der Leitung von Michaela Burger. Nach der Trauung schritten das Paar, der gemeinsame Sohn Lorenz und die weiteren Brautkinder Anton und Sebastian durch ein großes Ehrenspalier, zudem stiegen Luftballons in den Himmel. Zu den ersten Gratulanten zählten Aktive der Feuerwehr Königshütte, die ein Schlauch-Spalier bildeten, die Fußballer des SV Steinmühle, Mitglieder de Katholischen Landjugend aus Leonberg und Stein sowie Lkw-Fahrer und weitere Mitarbeiter des Fuhrunternehmens. Per Kran wurde ein Glückwunschtransparent über das Paar gesenkt, zudem gab es ein Lastwagen-Hupkonzert.

Nach der langen Gratulationscour ging es mit dem Brautauto, einem Lkw-Oldtimer aus dem Jahr 1956, weiter nach Zirkenreuth, wo in einem eigens aufgebauten Festzelt gefeiert wurde.

Die Hochzeitsbranche zwischen Glücksmomenten und Verzweiflung während der Krise

Schwarzenfeld

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.