22.11.2020 - 13:42 Uhr
KulmainOberpfalz

Kulmainer Bücherei versorgt Leser mit neuem Stoff

Unter den Neuanschaffungen der Kulmainer Bücherei ist für jede Altersgruppe und die unterschiedlichsten Interessen etwas Passendes dabei.
von Externer BeitragProfil

Besonders in der Herbst- und Winterzeit ist die Kulmainer Gemeindebücherei normalerweise ein beliebtes Ziel für viele Bürger aller Altersschichten. Allerdings sind es in diesem Jahr deutlich weniger, obwohl die Bücherei seit Mai, nach dem Corona-Lockdown, wieder geöffnet hat.

Auch kann der beliebte Schmökerabend coronabedingt in diesem Jahr nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz hat das Büchereiteam viel neuen Lesestoff besorgt - angefangen vom leichten Roman über spannende Krimis, interessante Sachbücher und natürlich die neuesten Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen. Auch die beliebte Sachbuchreihe "Was ist was - Junior" wurde durch viele neue Bände ergänzt.

Da die Abende länger werden, ist es deshalb die beste Zeit, wieder ein Buch zu lesen oder eine Zeitschrift durchzublättern. Familien mit Kleinkindern finden viele altersgerechte Pappbilderbücher vor, für Schulkinder gibt es nach Klassen sortierte Antolinbücher, auch für Jugendliche ist entsprechende Lektüre - darunter viele Fantasybücher - vorhanden. Erwachsene können auswählen zwischen Romanen verschiedener Art – Humorvolles, historische Romane oder Krimis, auch viele Heimatkrimis. Senioren greifen gern zum Heimatroman oder zu den zur Zeit sehr aktuellen Büchern, die sich mit der Kriegs- und Nachkriegszeit befassen. Nicht zu vergessen sind Sachbücher zu Themen wie Kochen, Backen, Basteln und Handarbeiten sowie Garten. Zudem kann zwischen mehr als 30 verschiedenen Zeitschriften gewählt werden.

In den Regalen stehen darüber hinaus DVDs für jedes Alter, Hörspiele für Kinder und Erwachsene und Konsolenspiele. Momentan präsentiert das Büchereiteam viele Advents- und Weihnachtsbücher über Basteln, Dekorieren und Nähen sowie zum Vor- und Selberlesen für alle Altersstufen.

Die aktuellen Hygienevorschriften werden genau beachtet. Alle Medien kommen nach der Rückgabe in Quarantäne, es wird regelmäßig gelüftet und desinfiziert. Wer sich dennoch wegen eines Besuchs der Bücherei unsicher ist, kann während der Öffnungszeiten eine telefonische Bestellung aufgeben, die dann vorbereitet wird und zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeholt werden kann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.