04.08.2021 - 15:08 Uhr
KulmainOberpfalz

Fest statt Zeltlager verbindet Nachwuchs des Sportvereins im Wettbewerb und beim Feiern

45 Mädchen und Buben waren zum Zeltlagerfest des Sportvereins gekommen. Es war als Ersatz für das Zeltlager gedacht, das wegen Corona auch heuer ausfallen musste.
von Arnold KochProfil

Das traditionelle Zeltlager des SV Kulmain zu Ferienbeginn musste erneut coronabedingt ausfallen. Aber ohne ein Sportevent für die Kinder geht’s einfach nicht. Statt des mehrtägigen Sport- und Freizeitcamps hatte die Fußballjugendabteilung zum Zeltlagerfest auf das SV-Gelände eingeladen. Unter Leitung von Jugendorganisator Christian Griener starteten am Samstag 45 Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2018 (C- bis G-Junioren) zu einem herausfordernden, aber auch gemeinschaftsfördernden Sporttag. Am Vormittag waren die Mädchen und Buben beim Ballartistwettbewerb gefordert. Alle mussten einen Fußballkurs mit zwei Runden à sechs Stationen absolvieren und fleißig Punkte sammeln. Die Nachwuchsspielerinnen und -spieler zeigten ihre Dribbelkünste in einem Ballparcours. Auch das Kurzpass-Ass und der Kopfballkönig wurden gekürt, ebenso der beste Flankengeber und der Elfer-König. Einen pfeilschnellen Schlusspunkt setzten die Kinder beim Geschwindigkeits-Ass, was bei der Radarmessung mit der Anlage der SV-Wintersportabteilung auf die Zehntelsekunde genau gemessen wurde. Nach solcher Anstrengung war der Hunger der Fußball-Kids gegen Mittag natürlich groß. Der wurde mit Pasta-Gerichten aus der Küche von Sportheimwirtin Marianna gestillt. Am Nachmittag folgte eine Runde Fußballtennis und -golf, in denen man die künftigen Filigrantechniker und neuen Fußballstars schon ein bisschen erkennen konnte. Mit einer von den Mamis vorbereiteten Kaffee- und Kuchentafel kamen neben den Kids auch die Betreuer nicht zu kurz. Das Ersatzfest für das Zeltlager endete mit 55 Eltern im Biergarten der SV-Gaststätte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.