11.11.2020 - 11:26 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Wunschkonzert für Engel auf Erden und im Himmel

Nicht zum ersten Mal trat der bekannte Tenor Volker Bengl in der Konnersreuther Kirche auf. Wegen Corona diesmal ohne Publikum, doch Musikfreunde müssen nicht auf das Konzert mit einem hochkarätigen Künstlerquartett verzichten.

In der Konnersreuther Pfarrkirche wurde das "Konzert für Engel“ aufgezeichnet, das später über OTV und im Internet verbreitet wird. Mit dabei waren (von links) Hiro und Takako Furukawa, Ulrike Machill, Volker Bengl und Gastgeber Pater Benedikt Leitmayr.
von Josef RosnerProfil

Schade, dass so ein Programm keine direkten Zuhörer hatte: Am Sonntagnachmittag gaben Tenor Volker Bengl, seine Schwester Ulrike Machill, die Japanerin Takako Furukawa am E-Piano und ihr Mann Hiro (Violine) ein 90-minütiges „Konzert für Engel“ in der Pfarrkirche St. Laurentius. Aufgrund von Corona war kein Publikum zugelassen. Ein Kamerateam zeichnete das Konzert jedoch auf. Es wird im Lokalfernsehsender OTV und im Internet zu sehen sein, der Sendetermin steht noch nicht fest.

Zu hören waren Lieder aus der Welt der Oper, aber auch Volks- und Kirchenlieder. „Gerade jetzt in Coronazeiten wollen wir ein Dankeschön an alle Engel auf Erden und im Himmel sagen“, kommentierte die Sopranistin Ulrike Machill im Gespräch mit Oberpfalz-Medien. Zu hören waren Lieder, die zuvor von Leuten gewünscht worden waren, um damit an einen lieben Menschen zu erinnern. In der Kirche aufgebaut war viel Technik. Scheinwerfer waren auf das Künstlerquartett gerichtet, als am Sonntagnachmittag die Live-Aufzeichnung begann. Es erklangen unter anderem „Ave Maria“, „Auf der Heide“, „Ännchen von Tharau“, „Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde“ und „Abendsegen“. Pfarrseelsorger Pater Benedikt Leitmayr dankte den Künstlern für ihren Auftritt und sprach von einem wunderbaren Konzert, auf das sich die Freunde der Musik freuen dürfen.

In Tirschenreuth hat Tenor Volker Bengl eine Klassik-CD aufgenommen

Tirschenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.