29.03.2021 - 10:05 Uhr
KohlbergOberpfalz

Geldspritze für Kohlberger Feuerwehr

Stefan Kurz (rechts) ist der Sponsor des 500-Euro-Schecks an die Feuerwehr, den seine Tochter Susanne Scheuerer an Vorsitzenden Josef Fischer überreicht.
von Autor JMLProfil

Wenn sich am Feuerwehrhaus die Tore öffnen, kann es brandeilig sein für Mannschaft und Fahrzeuge. Nicht so diesmal, da bekam Feuerwehr-Vorsitzender Josef Fischer lediglich angenehmen Besuch in der Fahrzeughalle. Stefan Kurz und Tochter Susanne Scheuerer hatten einen Scheck über 500 Euro dabei, den Fischer aus den Händen der aktiven Feuerwehrfrau und gleichzeitig Gattin seines Stellvertreters gerne annahm. „Über die Verwendung des Geldes haben wir wegen der Coronaproblematik noch nicht entscheiden können, aber es wird auf jeden Fall sinnvoll und verantwortungsbewusst eingesetzt“, erklärt der Vorsitzende. Auf Wehr und Kommune kommen in den nächsten Jahren durch Baumaßnahmen hohe Belastungen zu, da können sie jeden Cent notwendig brauchen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.