18.01.2019 - 11:59 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Neue Leiterin für Ossinger-Jugend

Tina Falk löst Silvia Götz ab, die in der Nachwuchsarbeit des Königsteiner Trachtenvereins aktiv bleibt.

Gauvorsitzender Peter Kurzwart (links) und die Vereinsvorsitzende Hildegard Bär (Dritte von links) mit den Jubilaren der Ossinger-Trachtler.
von Autor GUTProfil

Auf zahlreiche Auftritte blickte der Trachtenverein D' Ossinger Königstein in seiner Jahreshauptversammlung im Steinstadel zurück. Vorsitzende Hildegard Bär hob besonders die Breitensteinkirwa mit Trachtenwallfahrt, das Patentreffen mit den befreundeten Vereinen Stamm Sulzbach-Rosenberg, Auerbach und Königstein sowie die Festzüge in Velden und Königstein im Taunus hervor.

200 Mitglieder nannte Kassier Erwin Blendinger, dem eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt wurde. Jugendleiterin Silvia Götz blickte auf 18 Tanzproben mit 32 Kindern und Jugendlichen zurück. Neben Volkstänzen standen auch Basteleien, Ausflüge und Zeltlager auf dem Programm. Bei den Erwachsenen trafen sich sechs Paare zu 17 Tanzproben, die Paul Pesold und Peter Kraus musikalisch begleiteten, berichtete Zweiter Vortänzer Siegfried Lederer. Paul Pesold bedankte sich stellvertretend bei sieben Vereinsmusikern.

Lobende Worte für die Rührigkeit des Vereins und das Gewicht des Ehrenamtes fand Bürgermeister Hans Koch. Im Jahr 2019 freue er sich besonders auf das Drei-Königs-Treffen mit Gästen aus den Partnerorten Königstein in Sachsen und im Taunus.

Bei den Neuwahlen gab es nur eine Änderung. Tina Falk löst Silvia Götz als Erste Jugendleiterin ab. Götz ist künftig als Zweite Jugend- und Kinderleiterin im Einsatz. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt.

Gauvorsitzender Peter Kurzwart zeichnete langjähriger Mitglieder aus. Ehrennadeln und Urkunden des Vereins und des Oberpfälzer Gauverbands überreichte er an Anna Specht und Werner Renner für 50 Jahre, Karl Schwemmer und Klaus Wolkersdorfer für 40 Jahre sowie Gerhard Pirner, Gerda Pirner, Roswitha Pirner und Birgit Neidel für 30 Jahre Treue zu den Ossinger-Trachtlern. 25 Jahre sind Hildegard Bär, Hans Koch, Margit Lederer und Hermann Schlenzig dabei. Für 20, zehn und fünf Jahre Mitgliedschaft wurden elf Jubilare vom Verein mit Ehrennadeln bedacht.

Der neu gewählte Vorstand des Trachtenvereins D’ Ossinger mit Gauvorsitzendem Peter Kurzwart (links).
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.