24.07.2020 - 12:51 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Viel geboten in den Ferien

Vom Rätselspaß zur Schatzsuche reichen die Angebote: Auch in Corona-Zeiten bringen sich zahlreiche Vereine und Organisationen ein, um den Kindern aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Kirchenthumbach schöne Erlebnisse zu ermöglichen.

von EDOProfil

Zum ersten Mal veranstalten die Jugendbeauftragten der Gemeinden Kirchenthumbach, Vorbach und Schlammersdorf ein gemeinsames Ferienprogramm. Als besondere Attraktion gibt es heuer vom 13. bis zum 15. August das dreitägige Event „Dahamsam“ in Oberbibrach.

Etwas Besonderes hat sich die Offene Ganztagsschule Kirchenthumbach ausgedacht. Während der gesamten Sommerferien können die Kinder eine „Dumba-Ralley“ machen, bei der es 21 Fragen per Laufzettel zu beantworten gibt. Unter allen Teilnehmern mit den richtigen Antworten werden am Ende der Ferien Preise verlost.

Einen Rätselspaß bietet das Bayerische Rote Kreuz Kirchenthumbach im gesamten August an. Fragen rund um das Thema „Erste Hilfe“ warten darauf, beantwortet zu werden. Es gibt auch Preise zu gewinnen.

Vom 24. Juli bis zum 11. August können Leseratten in der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Kirchenthumbach zur "Challenge" antreten und sich mit reichlich Lesestoff eindecken. Alle, die während der Ferien mindestens drei Bücher lesen, bekommen einen Preis. Geöffnet ist die Bücherei dienstags (15.30 bis 16.30 Uhr), freitags (16.30 bis 18 Uhr) und sonntags nach dem Gottesdienst.

Am Mittwoch, 29. Juli, um 16 Uhr gibt es bei der Feuerwehr Oberbibrach Antworten auf die Frage „Was macht eigentlich die Feuerwehr?“. Nach einer Geräteschau beim Feuerwehrhaus geht es zum Schneidweiher, dessen Dammbruch in den vergangenen Wochen viel Aufsehen erregt hatte. Zudem gibt es eine kleine Brotzeit. Anmeldungen nehmen Martin Schmid, Telefon 0179/7582921, oder Marco Hübner, Telefon 0175/1944156, entgegen.

Bei der KAB Kirchenthumbach können "Bachpiraten" auf Schatzsuche gehen. Vom 1. bis zum 14. August bietet der Ortsverband einen drei Kilometer langen Rundweg an, auf dem man sich mit Spielanleitung und Laufzettel selbstständig zur Jagd aufmachen kann. Die Tour beginnt am Brunnen in Burggrub und endet dann bei der dortigen Kapelle.

„E trifft Sport“, heißt es am 1. August beim SC Kirchenthumbach. Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 14 Jahren. Anmeldungen bei Stephan Schmidt unter Telefon 0151/ 62626691.

Ganz großes Tennis für Kleine wartet am Freitag, 7. August, auf den Sandplätzen in Vorbach: Bei den Tennisfreunden Oberbibrach können Mädchen und Buben zwischen 15 und 19 Uhr unter Leitung eines professionellen Trainers die Grundlagen der beliebten Sportart ausprobieren. Material steht zur Verfügung. Anmeldungen bei Vorsitzendem Norbert Schecklmann, E-Mail n.schecklmann[at]gmx[dot]de.

Eine Spezialsendung für Kinder gibt es am Sonntag, 9. August, zwischen 13 und 16 Uhr beim Lokalsender „Radio Dumba“. Die Moderatoren und DJs Resi und Armin unterhalten mit einer besonderen Musikauswahl. Auch ein Live-Interview mit der Marktgemeinderätin und Jugendbeauftragten Tanja Groß sowie ein Wunschkonzert wird es geben.

Künstlerin Maria Hertrich gibt am Dienstag, 11. August, beim zweigeteilten Beitrag der SPD Kirchenthumbach eine Einführung in die Malerei. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung von 14 bis 16 Uhr im Freien auf dem Feld Mühlenweg 14 (neben der Firma Neidull) statt, ansonsten online per Zoom oder Video per Mail. Der zweite Teil des Kurses ist dann am Dienstag, 18. August. Informationen und Anmeldung bei Tanja Groß, Telefon 0171/ 2013778.

Live-Musik, Kabarett, Kalligraphie-Kurse, Theater, Zauberei und vieles mehr stehen dann vom 13. bis 15. August auf der Bachwiese in Oberbibrach auf dem Programm. Der Schützenverein lädt zusammen mit den Jugendbeauftragten der Gemeinden zur Kinder- und Familien-Veranstaltung „Dahamsam“ ein. Mit großer Unterstützung von Eventmanager Markus Seufert konnte ein vielfältiges Angebot auf die Beine gestellt werden, das auch durch viele Spenden von Firmen aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft möglich ist. Unter anderem gastieren die weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannten Künstler Markus Engelstädter aus Pressath (Gesang) und Bernd Meyer (Klavier). Weitere Informationen und Tickets gibt es im Internet unter dahamsam.de.

Am Donnerstag, 20. August, geht es mit dem Motorradclub Oberbibrach in den Wald, um den Biberbach zu erkunden. „Warum kam es Mitte Juni zum Hochwasser?“, lautet die Frage bei der Exkursion. Anmeldungen und Infos bei Dominik Eckert, Telefon 0174/8052836.

Eine "Jagd auf Schnitzel" gibt es am Freitag, 21. August, zwischen 9 und 14 Uhr bei der KLJB Schlammersdorf. Im Falle schlechten Wetters hat die Landjugend ein attraktives Alternativ-Angebot in petto. Saskia Distler (0171/9381768) und Lukas Heindl (0160/4231302) nehmen Anmeldungen an.

Am Mittwoch, 26. August, laden die Wanderfreunde Kirchenthumbach ein, sich ab 14 Uhr auf eine tolle Wandertour zu machen. Dabei sind auch Spiele und Verpflegung geboten. Anmeldungen bei Rita und Peter Nürnberger, Telefon 09647/549.

Eine Outdoor-Rallye steht am Samstag, 29. August, ab 14 Uhr bei der Freien Wählergemeinschaft Vorbach/Oberbibrach/Höflas an. Eine spannende Schatzsuche und Gutes vom Grill warten auf die Teilnehmer, die sich bei Sandra Pittner unter Telefon 0151/22266029 anmelden können.

Da die Vereine die Teilnehmer dokumentieren, wird darum gebeten, sich spätestens am Vortag für die jeweilige Veranstaltung anzumelden. Weitere aktuelle Informationen, Laufzettel, Rätselbögen und Anleitungen gibt es auf der Homepage www.jugendarbeit-vg.de (bei Ansicht mit Mobiltelefonen bitte Querformat benutzen). Dort werden demnächst weitere Angebote bekannt gegeben, da auch noch andere Vereine an einem Beitrag fürs Ferienprogramm arbeiten.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.