30.10.2020 - 11:32 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Kirchenthumbacher Fußballer spenden für Kinder

Respekt vor den Kickern des Sportclubs Kirchenthumbach. Sie ließen sich in der trainings- und spielfreien Zeit etwas einfallen.

Zur übergabe des Spendenschecks Von links: Nina Loos, Daniele Dimler, Marco Streit, und die Mannschaftsräte Florian Trenz und Fabian Weissel.
von Fritz FürkProfil

Unter Federführung von Abteilungsleiter Marco Streit organisierten die Fußballer eine Lauf-Veranstaltung. Der Nebeneffekt: Für jeden gelaufenen Kilometer wurden zwei Cent in eine Sonderkasse einbezahlt. Acht Wochen lang waren die Sportler in der Natur rund um das SC-Sportgelände unterwegs. Am Ende waren 200 Euro im Sparschwein.

Spontan beschloss die Truppe, das Geld dem Kinderhaus St. Elisabeth zukommen zu lassen. Leiterin Daniela Dimler und ihrer Stellvertreterin Nina Loos war bei der Übergabe die Freude ins Gesicht geschrieben. Begleitet wurde Marco Streit dazu von den Mannschaftsräten Florian Trenz und Fabian Weissel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.