28.10.2020 - 11:08 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Fotoausstellung im" Schaufensterl" Kirchenthumbach

Seine Fotografien aus Kirchenthumbach und Umgebung ziehen die Blicke der Betrachter auf sich: Christoph Brünning aus Kirchenthumbach zeigt derzeit im "Schaufensterl" am Marktplatz Bilder.

Fotografien von Christoph Brünning sind im "Schaufensterl" ausgestellt.
von Fritz FürkProfil

Fotos von höchster farblicher Brillanz und Qualität sind im "Schaufensterl" am Marktplatz ausgestellt. Die großformatigen Aufnahmen stammen von Christoph Brünning aus Kirchenthumbach. Brünning, von Beruf Schreiner, ist ein exzellenter Hobbyfotograf. Die Motive, die er mit der Kameralinse einfängt, sind sehr vielfältig.

Martin Kohl hat es möglich gemacht, dass der junge Fotograf seine Werke ohne großen Atelieraufwand der Öffentlichkeit präsentieren kann. Zu sehen sind unter anderem das Innenleben der ehemaligen Kalkmühle der Firma Prüschenk, Motive an der Kalvarienbergkapelle und am Aussichtsturm auf dem Kütschenrain, die "Roppert'n-Kapelle" bei Neuzirkendorf, die Bergkirche in verschiedenen Jahreszeiten, der jetzt unter Denkmal stehende Kalkofen sowie Ortsansichten von Speinshart und Neuzirkendorf.

Eine besondere Augenweise sind Nachtaufnahmen, unter anderem eine "Silvesterbeleuchtung" über Kirchenthumbach. Dekoriert ist die Bilderschau mit historischen Kameras aus dem Fundus von Martin Kohl.

Martin Kohl und Christoph Brünning am "Schaufenmsterl".
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.