03.06.2020 - 13:39 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

500 Euro für Spielgeräte

"Wegen der Corona-Pandemie hat es etwas länger gedauert, doch es kommt umso mehr von Herzen." Mit diesen Worten übergeben Vertreterinnen der Theatergruppe an das Kinderhaus St. Elisabeth eine Spende in Höhe von 500 Euro.

Mit zehn 50-Euro-Scheinen im Gepäck kommen (von rechts) Julia Groß und Gabi Strauß von der Theatergruppe zur Spendenübergabe in das von (von links) daniela Dimler und Tina Loose geleitete Kinderhaus St. Elisabeth.
von Fritz FürkProfil

Der Leiterin der Einrichtung, Daniela Dimler, und ihrer Stellvertreterin Tina Loos war die Freude ins Gesicht geschrieben, als sie den halben Tausender auf dem Freigelände unter Wahrung des Abstandes von der Vorsitzenden der Theatergruppe, Gabi Strauß, und von Vorstandsmitglied Julia Groß entgegen nahmen. Die Spende stammt aus den Eintrittsgeldern der Kirchenthumbacher Theatertage 2019. Wie Gabi Strauß betonte, seien alle Vorstellungen der lustigen Komödie "Zweimal Himmel und zurück" sehr gut besucht gewesen. Mit dem Geld will die Kinderhausleitung den Außenbereich mit Spielgeräten ergänzen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.