07.05.2021 - 16:06 Uhr
KemnathOberpfalz

Wochenmarkt eine "Bereicherung" für Kemnath

Kollektive Zufriedenheit herrscht über den Verlauf des ersten Kemnather Wochenmarktes.
von Holger Stiegler (STG)Profil

Eine positive Bilanz des 1. Kemnather Wochenmarktes am Donnerstag ziehen die Verantwortlichen. "Es waren alle zufrieden - Fieranten, Kunden und damit auch die Stadt als Veranstalterin", meint Romina Passon-Pühl vom Stadtmarketing am Freitag auf Anfrage.

Gegen Ende des Marktes habe sie sich ein Feedback der Direktvermarkter abgeholt. "Und das war trotz des nicht idealen Wetters sehr positiv." Auch in Gesprächen mit Kunden habe sie oftmals gehört, dass der Wochenmarkt eine "echte Bereicherung" sei. Das Angebot sei bereits beim ersten Mal sehr vielfältig gewesen, für künftige Märkte soll das noch ausgeweitet werden. "Wir hatten auch schon viel mehr Anfragen, manche Angebote waren wegen Corona aber noch gesperrt", erklärt Passon-Pühl. Auch der Aufbau habe völlig reibungslos funktioniert. Nach Ende des Marktes habe der Obere Stadtplatz "wie geleckt" ausgesehen.

Insgesamt gibt es also viele Gründe für Passon-Pühl zufrieden zu sein. "Und die Planungen für die nächsten Wochenmärkte laufen auch schon", verrät sie. Diese sollen am 1. Juli, 2. September und 4. November jeweils von 9 bis 13 Uhr sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.