17.05.2020 - 12:07 Uhr
KemnathOberpfalz

Solibrotaktion wirft mehr als nur Krümel ab

Vor dem Marienaltar sagte Stadtpfarrer Thomas Kraus den Mitgliedern der Frauenbund-Führungsrunde, Maria Drechsler, Agnes Emerig, Rita Ponnath und Regina Frank (von rechts), „Vergelt`s Gott“.
von Josef ZaglmannProfil

200 Euro hat der Katholische Frauenbund bei der Solibrotaktion in der Fastenzeit eingenommen. Verkauft hatten das Brot die beiden Kemnather Bäckereien Kraus und Bayer. 0,50 Euro waren jeweils für die Unterstützung der Familien und Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika bestimmt. Der Erlös beim Palmbuschenverkauf am Palmsonntag in Höhe von 2586 Euro war dagegen zugunsten der Orgelsanierung in der Stadtpfarrkirche. Stadtpfarrer Thomas Kraus bedankte sich bei den fleißigen Bastlerinnen des Frauenbundes und allen Spendern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.