06.10.2020 - 16:13 Uhr
KemnathOberpfalz

Sechs Jahre Ortssprecher

Beim Festakt zur Verleihung der Altbürgermeisterwürde an Werner Nickl holte Bürgermeister Roman Schäffler auch eine Verabschiedung nach.

Ortssprecher a.D. Markus Schwab (links) erhielt von Bürgermeister Roman Schäffler ein Abschiedsgeschenk.
von Holger Stiegler (STG)Profil

Markus Schwab war im Zuge der Kommunalwahlen nach sechsjähriger Tätigkeit als Ortssprecher für die ehemaligen Gemeinden Schönreuth und Neusteinreuth ausgeschieden. "Du bist deinem Amt gerecht geworden und hast wichtige Impulse geliefert", betonte Bürgermeister Roman Schäffler. Das Amt des Ortssprechers war weggefallen, da mit der neu gewählten Stadträtin Sigrid Reger-Scharf aus Neusteinreuth die ehemalige Gemeinde im Gremium vertreten ist. Beim Festakt im Foyer wurde nochmals kurz an die bereits erfolgte Verabschiedung der Stadträte erinnert, die nicht mehr im Gremium vertreten sind: Michael Hautmann (46 Jahre Stadt- und Gemeinderat), Josef Krauß (30 Jahre), Hans Prieschenk (12 Jahre), Markus Lehner (10 Jahre) sowie Elmar Bayer (6 Jahre).

Ernstere Töne waren ebenfalls in der Stadtratssitzung zu hören

Kemnath

"Gerne hätte ich dies auch für unseren ehemaligen Stadtrat Willi Prieschenk für seine 30-jährige Amtszeit vollzogen, leider war dies durch seinen viel zu frühen Tod im Juni dieses Jahres nicht mehr möglich", bedauerte der Bürgermeister.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.