24.05.2021 - 09:28 Uhr
KemnathOberpfalz

Löwen und Bad Boys sind die Renner im Autokino Kemnath

Ein voller Erfolg war das Kemnather Autokino in den vergangenen Tagen. Bereits am Mittwoch, 26. Mai, startet die nächste Runde.

Das Kemnather Autokino lockte am Wochenende die Besucher in Scharen an
von Holger Stiegler (STG)Profil

Über sehr hohen Zuspruch konnten sich die Veranstalter vor allem am Samstag und Sonntag freuen. Jeweils rund 130 Autos fanden den Weg zur Neuverfilmung von „Der König der Löwen“ sowie zum Actionspektakel „Bad Boys for Life“ mit Will Smith und Martin Lawrence. Gut angenommen wurden aber auch die Neuverfilmungen von „Die Schöne und das Biest“ am vergangenen Mittwoch und von Stephan Kings Horror-Film „Es“ am Freitagabend. Bereits ab morgen, Mittwoch, geht das Kemnather Autokino in seine nächste Runde: Auf dem Programm steht die Komödie „Nightlife“ mit Elyas M’Barek. Am Freitag, 28. Mai, folgt die Geschichte vom Brandner Kaspar mit Bully Herbig und Franz Xaver Kroetz. Der Samstag gehört dann der Musik-Lovestory „A Star is born“ mit Bradley Cooper und Lady Gaga und am Sonntag kehren Christian Bale und Matt Damon über 50 Jahre zurück zu „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ und dem Kampf zwischen Ford und Ferrari. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Tickets und weiter Infos

Nach der Premiere im Jahr 2020 folgt heuer eine Neuauflage des Kemnather Autokinos

Kemnath
Das Kemnather Autokino lockte am Wochenende die Besucher in Scharen an
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.