17.10.2020 - 13:42 Uhr
KemnathOberpfalz

"First Date": Kein zweites Treffen für Nick Danowski aus Kemnath

Gespannt verfolgt Nick Danowski aus Kemnath die Ausstrahlung der Dating-Show „First Dates“ am Freitagabend auf Vox. Darin lernt er Mariam aus Nürnberg kennen. Was hat sich aus dem ersten Treffen entwickelt?

Nick Danowski verfolgte am Freitagabend zu Hause sein "First Date".
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

Nick Danowski hoffte bei der Fernsehsendung "First Dates" auf eine Frau, die zu ihm passt, eine mit "dem Tüpfelchen auf dem i". Weitere Ansprüche hatte er nicht: "Sie sollte halt zu mir passen." Zittrige Hände löste Date-Partnerin Mariam aus. Der erste Eindruck: "Schaut gut aus."

Auch Mariams erster Eindruck von Nick war positiv: "Er sieht sympathisch und freundlich aus, und er hat mich angelächelt", stellte sie fest. Trotz positiver Vorzeichen und guten Gesprächen war es für die 22-Jährige keine Liebe auf den ersten Blick. Zwar hätte sich Nick gerne erneut mit der Lehramtsstudentin getroffen. Aber sie sagte: "Du bist nett, aber für ein zweites Date reicht es nicht."

Feuerwehr kommt gut an

Zu Beginn wurde Nick Danowski von Starkoch Roland Trettl begrüßt. "Du bist ein hübscher Kerl", lobte er den 22-jährigen Kemnather, der sich für ein hellblaues Hemd entschieden hatte. Weil er angeblich keinen Geschmack hat, war er zuvor mit einem Arbeitskollegen einkaufen. Dass Nick sehr aufgeregt war, bemerkte Mariam gleich: "Ich glaube, ich bin nicht so aufgeregt wie du." Nach einem Drink an der Bar brachte Starkoch Roland Trettl sie zu Tisch.

Dass Nick sich bei der Feuerwehr in Kemnath engagiert, kam bei der Nürnbergerin gut an. Minuspunkte gab es dafür, dass Nick noch zu Hause wohnt. "Ein bisschen Muttersöhnchen", stellte sie fest. Auch bei der Abendgestaltung gab es keine Übereinstimmung. Während Mariam lieber am Wochenende in die Disco geht, würde sich Nick auch mit einem gemütlichen Abend auf dem Sofa begnügen. Auch trinkt er lieber Wein als Cocktails. Überrascht war Mariam zudem, dass Nick keinen Jägermeister trinkt - ihr Lieblingsschnaps.

Tipps von Roland Trettl

Nach dem Besuch der Fotobox war das Date auch schon vorbei. Die Rechnung teilten sich die beiden, auch wenn Nick zweimal angeboten hatte, Mariam einzuladen. "Ich verdiene selbst mein Geld", meinte die 22-Jährige. Das bemerkte auch Trettl. Er gab Nick den Tipp, das nächste Mal einfach während eines Restaurantbesuchs aufzustehen und die Rechnung schon an der Bar zu bezahlen.

Ausschnitte aus dem "First Date" von Nick Danowski

Neue Freundin auch ohne Fernsehsendung

"Nach dem Dreh waren wir noch zusammen in Köln in einer Bar", erzählt Nick von der Aufzeichnung im Juli. Die Sendung hat er dann doch ohne Freunde in seinem Elternhaus verfolgt. "Das Risiko war wegen Corona einfach zu groß", meint er. Alleine war er am Freitagabend trotzdem nicht: Mama Ute, Hündin Trixi, Schildkröte Frechdachs und Nicks Freundin Johanna sahen sich die Sendung gemeinsam an. "Johanna habe ich vor einem Monat kennengelernt", sagt Nick und grinst. "Es war sehr lustig, Nick beim Flirten zu zusehen", ergänzt Johanna. "Wir haben sehr viel gelacht."

Vorbericht zur Sendung "First Dates" mit Nick Danowski aus Kemnath

Kemnath
Nick Danowski mit Hundedame Trixi.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.