27.07.2021 - 09:01 Uhr
KemnathOberpfalz

Mit 162 km/h auf der Bundesstraße unterwegs

Über 60 Stundenkilometer zu schnell war ein Fahrer auf der B22 zwischen Kemnath und Erbendorf unterwegs. Ihn erwartet nun neben einer Geldstrafe ein einmonatiges Fahrverbot.

Die Polizei Kemnath führte am Sonntagnachmittag Geschwindigkeitsmessungen auf der B22 zwischen Kemnath und Erbendorf durch.
von Externer BeitragProfil

Polizisten führten am Sonntagnachmittag Geschwindigkeitsmessungen mit dem Laser-Handmessgerät auf der B22 zwischen Kemnath und Erbendorf durch. Insgesamt mussten zwölf Fahrzeugführer beanstandet werden, die die Geschwindigkeit laut Polizeibericht "in erheblichen Maße" überschritten hatten. Diese erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Der unrühmliche Spitzenreiter passierte mit seinem Auto die Kontrollstelle mit einer Geschwindigkeit von 162 km/h. Neben einem Bußgeld von mindestens 240 Euro wird er sich noch auf ein einmonatiges Fahrverbot einstellen müssen.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.