In Kaltenbrunn zwei Jubelpaare gesegnet

Gemeinsam begingen zwei Kaltenbrunner Ehepaare ihr Ehejubiläum. Pfarrer Varghese Puthenchira gratulierte.
von Siegfried BockProfil

„Die Feier des Ehejubiläums ist Anlass zum danken, vor allem Gott für all das Gute und Schöne, für seine Hilfe und seinen Schutz, denn in glücklichen und frohen Tagen ist es leicht aufeinander zuzugehen und einander zu lieben. Aber gerade in schweren Stunden bedürfen wir des anderen, an den wir uns halten können, dem wir vertrauen und der für uns da ist.“ Diese Worte von Pfarrer Varghese Puthenchira galten am Sonntag Richard und Anneliese Blind, die Diamantene Hochzeit, und an Richard und Christine Gradl, die Goldene Hochzeit feiern konnten. (von rechts). Ihnen dankte er für jede gute Tat, für alle Ausdauer und Geduld. Passend zum Anlass sang, während die Paare einander die Hand reichten, Kantor Hans Liedl „Der Herr segne dich, der Herr behüte dich“ und „Nun danket alle Gott“. Die Orgel spielte Christoph Liedl. „Möge Sie der Segen Gottes jeden Tag neu begleiten“ sagte Pfarrer Puthenchira zu den Jubelpaaren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.