31.03.2021 - 10:52 Uhr
IrchenriethOberpfalz

Ein kurzes Hallo in Irchenrieth beim Abholen der Osterüberraschung

Eine Überraschung hält der Osterhase auch in der Corona-Pandemie für alle Kinder der Kita St. Otto in Irchenrieth bereit.
von Autor GRMProfil

Auch wenn derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht alle Kinder die Kita St. Otto in Irchenrieth besuchen können, so hat der Osterhase die Kleinen auch in diesem Jahr nicht vergessen. Die Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen haben in einer Aktion für alle Mädchen und Buben eine kleine Überraschung vorbereitet. In dieser Woche lag diese vor dem Pavillon im Kita-Garten zur Abholung bereit.

Für jedes Kind aus der Fuchs-, Marienkäfer-, Igel- und Mäusegruppe stand ein mit Namen versehenes Päckchen bereit. Da alle Kinder ihr Ostergeschenk selbst abholen durften, bot sich Kindern und Erzieherinnen die Gelegenheit, einmal kurz „Hallo“ zu sagen und persönlichen Kontakt herzustellen – wenn auch mit notwendigem Abstand.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.