03.11.2020 - 13:24 Uhr
HohenburgOberpfalz

1000 Euro Schaden: Unbekannter schneidet Silo-Ballen auf

Ein unbekannter Täter schneidet bei Hohenburg 20 Silo-Ballen auf. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Amberg nimmt Hinweise zu der Tat entgegen.

20 Silo-Ballen wurden beschädigt. Dadurch verdirbt die eingelagerte Silage. Der Schaden beträgt 1000 Euro.
von Caroline Keller Kontakt Profil

Eine 55-Jährige hatte am Waldrand bei Mendorferbuch, Gemeinde Hohenburg, ihre Silo-Ballen gelagert. Davon hatte in den vergangenen Tagen ein unvernünftiger, unbekannter Täter 20 Ballen aufgeschnitten. Dadurch verdirbt die eingelegte Silage. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizeiinspektion Amberg, Tel. 09621 890 320, entgegen.

Weitere Polizeimeldung

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.