20.06.2021 - 14:57 Uhr
HirschbachOberpfalz

Eva Schneider und Robin Miess feiern in Hirschbach Konfirmation

Robin Miess und Eva Schneider mit Pfarrerin Estelle Kunad-Wittenberg.
von Heidi KurzProfil

Bei strahlendem Sonnenschein zogen die beiden Konfirmanden Eva Schneider und Robin Miess am Sonntag in die festlich geschmückte Wolfgangskirche in Hirschbach ein. Der Posaunenchor, der sich außerhalb der Kirche platziert hatte, sowie der Liederkranz begleiteten sie mit festlichen Klängen.

Pfarrerin Estelle Kunad-Wittenberg erzählte in Ihrer Ansprache, wie wohltuend bei Kindern ein Pflaster sein kann, das ihnen eine liebevolle und sorgsame Mutter auf eine Wunde klebt. „Der Glaube ist das Pflaster der Seele“, erklärte die Pfarrerin. Sie überreichte den beiden Konfirmanden nach der Einsegnung eine Pflasterbox mit der Aufschrift: „Du bist in Gottes Hand geborgen“, sowie ihre Konfirmationsurkunden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.