09.07.2020 - 12:02 Uhr
Haunritz bei WeigendorfOberpfalz

Haunritz feiert Kirchweihgottesdienst unter freiem Himmel

Pfarrerin Judith Felsner vor dem Altar (rechts) mit Kirchenvorstandsmitglied Sabine Maul.
von Franz MüllerProfil

Die sommerlichen Kirchweihen sind heuer durch die Corona-Beschränkungen ziemlich eingeengt. Haunritz, der kleine Ort im Högenbachtal, wollte aber an seiner langen Tradition des Kirchweihgottesdienstes unter freiem Himmel festhalten.

Da Wirt Reiner Mayer die Biertischgarnituren auf seinem Kugelplatz sowieso den Abstandsvorschriften angepasst hatte, brauchte die evangelische Kirchegemeinde Hartmannshof nur noch für geregelten Zugang, Desinfektion und die Einhaltung der Masken-Pflicht zu sorgen. So kamen die Christen am Sonntagmorgen zur Wiese unter den mächtigen Linden.

Die musikalische Einleitung und Begleitung der Lieder übernahm der Posaunenchor Hartmannshof unter seiner Leiterin Katharina Polster. Pfarrerin Judith Felsner stützte sich in der Predigt auf das Lied "Geh aus, mein Herz" und schilderte die Gegensätze von Licht und Not.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.