Silozug streift Auto: Unfallflucht in Hartmannshof vor Zeugen

Ein Autofahrer schaut genau hin, als vor ihm ein Unfall passiert.

Mit einem guten Hinweis gelingt der Polizei nach einer Unfallflucht ein schneller Ermittlungserfolg.
von Günther Wedel Kontakt Profil

Einem aufmerksamen Zeugen schreibt es die Polizeiinspektion Hersbruck zu, dass sie eine Fahrerflucht am Gründonnerstag in Hartmannshof schnell klären konnte. Vor einem Verbrauchermarkt in der Hersbrucker Straße hatte ein Mann seinen schwarzen Seat abgestellt, um einzukaufen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein Silozug vorbei und touchierte die linke Seite des geparkten Wagens. Ohne anzuhalten, setzte der Lastwagenfahrer seine Tour fort. Hinter ihm hatte ein Autofahrer den Vorfall jedoch beobachtet und notierte sich das Kennzeichen des Lasters. Der Schaden am Seat wird auf 1500 Euro beziffert.

Was nach einem Unfall zu tun ist

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.