28.01.2021 - 10:15 Uhr
Hartenstein Oberpfalz

Junge Fahrerin übersteuert: Auto überschlägt sich

Ein klarer Fall von Glück im Unglück: Bei einem Unfall mit Überschlag wurde am Mittwoch bei Hartenstein das Auto einer 25-Jährigen beschädigt, die Fahrerin aber blieb unverletzt.

Bie Hartenstein ist am Mittwoch eine junge Autofahrerin verunglückt.
von Heike Unger Kontakt Profil

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Achtel und Hartenstein ist am Mittwoch gegen 14 Uhr eine 25-Jährige mit ihrem Hyundai verunglückt. Die junge Frau war in Richtung Hartenstein unterwegs, als sie plötzlich nach rechts aufs Bankett geriet. Wie die Hersbrucker Polizei mitteilt, hat die 25-Jährige ihren Wagen vermutlich übersteuert: Er kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich an einer Böschung.

Die Fahrerin hatte Glück, sie wurde nicht verletzt. Allerdings entstand an ihrem Auto ein Schaden in Höhe von 4000 Euro. Die Feuerwehr Hartenstein war im Einsatz, sie leitete auch den Verkehr um die Unfallstelle herum. Der Hyundai musste abgeschleppt werden.

Die Unfallschwerpunkte in der Region

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.