22.01.2019 - 15:36 Uhr
HahnbachOberpfalz

Infos und Spaß für die Senioren

Aktuelles aus dem Rathaus gibt es aus erster Hand, der Bürgermeister informiert über die Entwicklung der Gemeinde. Er hat viele Zuhörer beim Seniorennachmittag der Frauen-Union Hahnbach, denn der Pfarrsaal ist gut voll.

Die Kindergarde begeisterte mit ihrem Auftritt.
von Josef IbererProfil

Viele Informationen und gute Unterhaltung standen im Mittelpunkt beim Seniorennachmittag der Frauen-Union Hahnbach. Mit einem üppigen Kuchenbüfett der FU-Bäckerinnen wurden die Gäste im voll besetzten Pfarrsaal bewirtet. Vorsitzende Evi Höllerer bezeichnete das Treffen als besondere Geste der Wertschätzung für die ältere Generation der Marktgemeinde.

Georg Götz, Vorsitzender des Hahnbacher Kulturausschusses, dankte den Frauen für das Angebot an die älteren Mitbürger und ermutigte die zahlreichen Gäste, sich auch im fortgeschrittenen Alter für das Vereinsleben der Marktgemeinde zu interessieren.

Bürgermeister Bernhard Lindner informierte über Aktuelles aus dem Rathaus. Mit dem Abschluss der Kanalisation im Adlholztal sei ein gewaltiges Unterfangen zu Ende gebracht worden. Der Erwerb des Bosser-Anwesens biete für die Gemeinde eine optimale örtliche Voraussetzung für die Errichtung einer weiteren Kinderkrippe.

Mit der Ausweisung des neuen Baugebietes Hahnbach West-IV erwarte man eine vermehrte Nachfrage an Krippenplätzen. Die Bauaufträge für die Erschließung stünden bereits kurz vor der Vergabe. Die Fertigstellung der Gockelwiese als Treffpunkt für Jung und Alt soll im Frühjahr sein, und die Lieferung eines neuen Löschfahrzeugs für die Feuerwehr Hahnbach werde zum Ende des Jahres erwartet. Besonders empfahl der Bürgermeister die neue Seniorenbroschüre "Aktiv(er)leben".

Für einen besonderen Farbtupfer des Nachmittags sorgten die Bambini- und Kindergarde der Narrhalla Haselmühl-Kümmersbruck mit Prinz Lukas II. und Prinzessin Evelyn I.. Von großem Beifall der Senioren begleitet, kamen die Kinder nach ihren Gardetänzen natürlich nicht um Zugaben herum.

Viele Senioren folgten der Einladung der Frauen-Union
Große Freude hatten die Besucher mit der Bambinigarde aus Haselmühl/Kümmersbruck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.