24.04.2019 - 12:12 Uhr
Großkonreuth bei MähringOberpfalz

Yakari in der Meistersingerhalle

Die Großkonreuther Jugendblasmusik organisierte eine Fahrt zum Musical Yakari 2 in die Meistersingerhalle in Nürnberg.

Die Großkonreuther Blasmusik unternahm einen Ausflug nach Nürnberg und besuchte dort das Musical "Yakari".
von Externer BeitragProfil

Mit zwei Eska-Bussen startete die Fahrt am Großparkplatz in Tirschenreuth am späten Vormittag. Jeder konnte mitfahren. So waren Kinder/Jugendliche, Erwachsene und auch Senioren sowie ganze Familien unter den 85 Teilnehmern der Fahrt. In Nürnberg gab es eine kleine Stadtbesichtigung bevor es zur Meistersingerhalle ging.

Yakari ist vielen bekannt als Fensehserie auf KiKa, sie ist die erfolgreichste Kinderserie seit 2008. Die Hauptdarsteller nutzten diesen Umstand geschickt aus und banden das Publikum mit gezielten Fragen und Motivationen ein. Die Besucher machten gleich von Anfang an mit. Die tolle Show der Akteure sowie der Wechsel von melancholischen und rockigen Song machten das Musical zu einem absolut kindgerechten Familienmusical.

Es war die letzte Vorstellung des Indianer-Musical, deshalb bedankte sich das ganze Musical-Team bei allen mit einer letzten Botschaft „Wenn du an dich glaubst kannst du alles schaffen!“ Inspiriert und begeistert trat die Reisegruppe die Heimreise an.

Der Musikverein informierte die Teilnehmer über seine neue Aktionen für Junge bis Erwachsene wie Instrumentenkarussell, Bläserklasse, Musikalischer Start etc. aber auch Konzerte wie die Osterkonzerte in der St-Peter-Kirche in Tirschenreuth am 27.04. um 20 Uhr sowie am 28.04. in der Stadtpfarrkirche Mitterteich um 16 Uhr. Ebenso wurde zum Musical „Freude“ am 18.05. im Kettelerhaus in Tirschenreuth eingeladen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.