12.10.2021 - 13:47 Uhr
Griesbach bei MähringOberpfalz

Zur Hochzeit Jagdhornklänge und Spalier für Nadine Dreßel und Marco Müller

Großer Auflauf am Samstagnachmittag vor der Pfarrkirche St.Martin. Dort feierten die Mitterteicherin Nadine Dreßel und Marco Müller aus Asch bei Griesbach ihre kirchliche Hochzeit.

Den kirchlichen Bund der Ehe schlossen am Samstagnachmittag in der Pfarrkirche St.Martin in Griesbach die Mitterteicherin Nadine Dreßel und der Griesbacher Marco Müller. Getraut wurden die beiden von Mitterteichs Stadtpfarrer Anton Witt. Zahlreiche Freunde, Kollegen und Vereine überbrachten ihre Glückwünsche.
von Josef RosnerProfil

Mitterteichs Stadtpfarrer Anton Witt traute die beiden kirchlich, der Gottesdienst wurde vom Tirschenreuther Chor "Cantora" herausragend musikalisch umrahmt. Beruflich sind beide bei der Firma Schott in Mitterteich beschäftigt, der 30-jährige Marco ist dort Validierungstechniker, seine Frau ist im Kundenservice tätig.

Nach dem Gottesdienst wurde das Hochzeitspaar vor der Pfarrkirche von zahlreichen Gratulanten erwartet. Musikalisch ihre Glückwünsche überbrachten die Jagdhornbläser der Kreisgruppe Tirschenreuth, der Bräutigam ist aktiver Jäger, sowie als Überraschungsgast die Stadtkapelle Mitterteich mit Leiter Oliver Lipfert. Spalier standen die Arbeitskolleginnen und Kollegen der Schott AG sowie die Tanzgruppe X-Dream, die Gut-Holz-Kegler, die Wanderfreunde und das Team von Zoigl Oppl, alle aus Mitterteich, sowie die Schützengesellschaft Griesbach. Sie alle ließen das Brautpaar hochleben.

Gefeiert wurde im Anschluss im Pfarr- und Jugendheim Leonberg, wohin die Hochzeitsgesellschaft im Konvoi fuhr. Wohnen wird das junge Paar weiterhin in Asch bei Griesbach.

In Neualbenreuth heirateten Katharina und Christian Löw

Bad Neualbenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.