04.06.2021 - 11:05 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Pfarrgemeinde Grafenwöhr: Segen vor der Kirche für die ganze Stadt

Wie schon im vergangenen Jahr, so muss auch heuer wieder auf sehr vieles verzichtet werden; am Donnerstag auch auf die Fronleichnamsprozession. Einen Segen für die ganze Stadt Grafenwöhr gibt es trotzdem.

Mitglieder des Katholischen Frauenbundes legen am Fronleichnamstag einen Blumenteppich vor der Friedenskirche. Nach dem Festgottesdienst ohne Prozession erteilt Pfarrer Bernhard Müller vor dem Gotteshaus mit der Monstranz den Segen für die ganze Stadt.
von Renate GradlProfil

Kurzentschlossen legten einige Mitglieder des Katholischen Frauenbundes in aller Frühe nach Absprache mit Pfarrer Bernhard Müller einen Blumenteppich vor der Friedenskirche. Schon vor dem Festgottesdienst zog dieser bewundernde Blicke der Gläubigen auf sich. Nach der heiligen Messe ging Pfarrer Bernhard Müller vor das Gotteshaus und segnete mit der Monstranz die ganze Stadt.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.