20.06.2021 - 13:25 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Forellen-Verkauf statt Fischerfest

Statt des Fischerfests bietet der Fischereiverein Grafenwöhr einen Forellen-Straßenverkauf an. Anmeldung ist bis Montag, 21. Juni.
von Renate GradlProfil

Auch in diesem Jahr musste wegen der noch andauernden Corona-Pandemie das Fischerfest am Festplatz am Kastenhaus abgesagt werden. Die Fischliebhaber sollen trotzdem nicht ganz leer ausgehen. Am Sonntag, 27. Juni, findet am Pavillon auf dem Festplatz am Kastenhaus von 10.30 Uhr bis 17 Uhr ein Straßenverkauf von Grill- und Räucherforellen statt. Es gelten Maskenpflicht und die Abstandsregelungen.

Geräucherte Forellen (eingeschweißt), fertig gewürzte und in Alufolie verpackte Forellen zum Selberbacken, vor Ort gegrillte Folienforellen sowie Brezen werden vom Fischereiverein angeboten. Räucherforellen und Forellen zum Selberbacken werden ab einer Stückzahl von insgesamt vier im Stadtgebiet Grafenwöhr auch ausgeliefert.

Fischverkauf, die Auslieferung und der Brezenverkauf erfolgen nur gegen Vorbestellung bis Montag, 21. Juni, unter Angabe des Namens, der gewünschten Forellen und Brezen sowie der Lieferadresse unter der E-Mail-Adresse: kontakt[at]fischereiverein-grafenwoehr[dot]de oder telefonisch unter 09641/1300.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.