05.11.2020 - 13:12 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Bürgerladen ist dank Strickkreis gut gerüstet für die kalte Jahreszeit

Diese Spende kommt jetzt gerade recht: Ingrid Meyer vom Strickkreis Süßenweiher bringt warme Spenden für die kalte Jahreszeit in den Bürgerladen Grafenwöhr.

Ingrid Meyer vom Strickkreis Süßenweiher (Mitte) bringt warme Spenden für die kalte Jahreszeit in den Bürgerladen Grafenwöhr.
von Renate GradlProfil

Die Nadeln haben wieder geglüht beim Strickkreis Süßenweiher. Zum neunten Mal haben die Strickerinnen wieder wahre Kunstwerke entstehen lassen. Dieses Mal waren es 152 Stück. Neben warmen Pullovern, Socken und Mützen waren auch Babyschuhe mit dabei.

Monika Sebald, die Leiterin des Grafenwöhrer Bürgerladens, nahm alles freudestrahlend entgegen. Sie bedankte sich im Namen „ihrer Kunden“, die die Handarbeiten kostenlos erhalten, bei den Strickerinnen. Selbst bekam sie ein Strickgeschenk in Form eines Schlüsselanhängers.

Dank und Anerkennung sprach mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott“ auch Helmuth Wächter, der Vorsitzende des Bürgervereins Städtedreieck Grafenwöhr-Eschenbach-Pressath, den Damen aus. Er selbst bewundere die Energie und Leistung, mit der sich der Strickkreis dieser Arbeit annehme. Wächter bat Meyer, dass mit dem Strickfleiß auch in Zukunft nicht nachzulassen.

Diesen gestrickten Schlüsselanhänger gibt es für Monika Sebald..

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.