27.05.2021 - 18:47 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Anpassung von Bebauungsplänen

Der Stadtrat beschäftigt sich mit der Aktualisierung von Bebauungsplänen für das Industriegebiet Hütten und der Stadt Pressath. Gerald Morgenstern dankt dem Bürgermeister für die Öffnung des Waldbades trotz durchwachsenem Wetter.

Der Stadtrat passt den Bebauungsplan für das Gebiet "GI Hütten Nord" an die modernen Gegebenheiten an.
von Stefan NeidlProfil

Die Urfassung des Bebauungsplans "GI Hütten Nord" stammt von 1995. Seitdem ist dort Industrie gewachsen, die auch größere und moderne Anforderungen hat. Der Stadtrat veranlasst nun Anpassungen: Die Grundflächenzahl soll von 0,6 auf 0,8 geändert werden. Gebäude durften bisher nicht höher als zehn Meter gebaut werden. Künftig sollen auch höhere Gebäude zugelassen sein.

Thomas Schopf (FW) erinnerte an Pläne für die Aufstellung einer Erweiterungsstraße um auch kleineren Betrieben Flächen anbieten zu können. Bürgermeister Edgar Knobloch (CSU) erklärte, für die Ausarbeitung der Beschlüsse nun Angebote dafür einzuholen.

Mehr aus dem Grafenwöhrer Stadtrat

Grafenwöhr

Zustimmung zu Aktualisierung

Die Stadt Pressath plant die 1. Änderung des Bebauungsplans "Baumgarten, Bauabschnitt II". Die Urfassung des Plans stammt aus den achtziger Jahren, auch hier soll der Plan an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Unter anderem geht es um die Umwandlung von Mischgebieten in Allgemeine Wohngebiete. Grafenwöhr ist als Nachbargemeinde zu beteiligen. Der Stadtrat hatte keine Einwände.

Laternenmast und Waldbad

Schopf machte auf den Ausfall von zwei Laternenmasten in der Römersbühler Straße aufmerksam und bat um Reparatur. Gerald Morgenstern (CSU) dankte Knobloch für die Öffnung des Waldbades: "Es ist richtig den Menschen eine Freizeitmöglichkeit zu bieten auch wenn Petrus noch nicht mitmacht." Mittlerweile sind bis zum Mittwoch trotz des kühlen Wetters 104 Jahreskarten verkauft worden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.