29.07.2021 - 10:59 Uhr
FuchsmühlOberpfalz

Glückwünsche zum 85. Geburtstag von Albert Thoma

Albert Thoma feierte seinen 85. Geburtstag daheim im Garten in Fuchsmühl. Mit einem Geschenkkorb gratulierte Bürgermeister Wolfgang Braun. Angereist waren auch Verwandte aus der Holledau.

Albert Thoma (Dritter von links) feierte 85. Geburtstag. Dem Jubilar gratulierten Lebensgefährtin Lisette Straub (Zweite von links), Bürgermeister Wolfgang Braun (Dritter von rechts), Geschwister und nahe Verwandte.
von Werner RoblProfil

Seit einigen Jahren ist Albert Thoma, ein gebürtiger Fuchsmühler, wieder daheim. Rund ein Vierteljahrhundert lang war er Wahl-Berliner. Aufgewachsen ist er zusammen mit zehn Geschwistern im Fuchsmühler „Sonnenviertel“.

Bei der Feier im Garten und im Gespräch mit Oberpfalz-Medien blickte Albert Thoma zurück: Damals, noch in Berlin lebend, führten den Kraftfahrer manche Lkw-Touren auch hinunter nach Oberfranken oder in die Oberpfalz, um für einen Getränkehändler den hier gebrauten Gerstensaft zu laden. Das Gespräch nutzte der 85-Jährige, um auch in seinem Anekdotenschatz zu kramen.

Der Kreis habe sich wieder geschlossen. "Jetzt bin ich endgültig zurückgekehrt", schloss Albert Thoma seinen humorvollen Rückblick auf die Berliner Jahre und seine Tätigkeit als Kraftfahrer. Gemeinsam mit seiner Familie (unter anderem aus der Holledau in Oberbayern), Lebensgefährtin Lisette Straub und Bürgermeister Wolfgang Braun, der mit einem Geschenkkorb aus dem Dorfladen dazu stieß, wurde auf den 85. Geburtstag von Albert Thoma angestoßen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.