10.08.2021 - 11:04 Uhr
FriedenfelsOberpfalz

Jennifer Saalfrank und Thomas Trottmann geben sich das Jawort

Mit einem großen Ehrenspalier haben Freunde Jennifer Saalfrank und Thomas Trottmann erwartet. Die Bad Neualbenreutherin und der Friedenfelser sagten in der Steinwaldhalle "Ja".

Thomas Trottmann aus Friedenfels und Jennifer Saalfrank aus Bad Neualbenreuth freuten sich nach der Trauung über viele Glückwünsche.
von Bernhard SchultesProfil

Jennifer Saalfrank und Thomas Trottmann haben am Samstag geheiratet. Nach der standesamtlichen Hochzeit in der Steinwaldhalle in Friedenfels vor Standesbeamtin Regina Wildenauer wartete ein langes Ehrenspalier auf das Paar. Beim Durchschreiten sorgte die Jugendorganisation Stoawaldlerer, wo beide seit langem aktiv sind, für einen Hingucker. Mitglieder der Stoawaldlerer ließen einen bunten Regen aus unzähligen getrockneten Blütenblättern über das Brautpaar niederrieseln. Für Heiterkeit sorgte dabei auch eine Gruppe der „Funny Ladys“ mit kleinen hochprozentigen Abkühlern.

Für besonderes Aufsehen sorgte zudem das Brautauto des Hochzeitpaares. Ein VW-Käfer mit Dachgepäckträger und Koffern erinnerte an den Charme der 1960er Jahre. Gesteuert wurde der Oldtimer vom Bräutigam selbst. Die Bad Neualbenreutherin Jennifer Saalfrank und der Friedenfelser Thomas Trottmann sind bereits seit zehn Jahren ein Paar. Sie wohnen in Friedenfels. Beruflich ist Thomas Trottmann bei der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz im Energiebereich tätig und Ehefrau Jennifer arbeitet als CAD-Modelleurin bei der Firma EDAG in Ingolstadt. Zur Feier nach der Trauung hatte das frisch vermählte Paar Verwandte und Freunde in den Garten zu sich nach Hause eingeladen.

Lea Hilgarth und Max Siller haben im Mitterteicher Standesamt geheiratet

Mitterteich

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.