30.07.2019 - 14:02 Uhr
Deutschland und die WeltOberpfalz

Fressnapf ruft Hundesnacks zurück

Wegen eines zu hohem Cadmium-Gehalts bzw. Salmonellen warnt Fressnapf davor bestimmte Snacks von Real Nature Wilderness und MultiFit zu verfüttern.

Fressnapf warnt davor, bestimmte Hunde-Snacks von Real Nature Wilderness zu verfüttern.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Fressnapf warnt seine Kunden davor, bestimmte Hunde-Snacks der Marken MultiFit und Real Nature Wilderness zu verfüttern und ruft die Produkte zurück. Bei Qualitätskontrollen sei bei den Real-Nature-Produkten ein zu hoher Cadmium-Gehalt festgestellt worden. Die MultiFit-Produkte können mit Salmonellen befallen sein. Betroffenen sind folgende Produkte.

Real Nature Wilderness Adult Best Horse

  • Wurst, 800 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 18.01.2021, Chargen-Nummer: 180119
  • Wurst, 800 Gramm. Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.02.2021, Chargen-Nummer: 270219
  • Wurst, 800 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.04.2021, Chargen-Nummer: 160419
  • Wurst, 400 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 12.02.2021, Chargen-Nummer: 120219
  • Wurst, 400 Gramm, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09.04.2021, Chargen-Nummer: 090419
  • Zudem ruft Fessnapf aus Sicherheitsgründen auch alle anderen Chargen des Produkts zurück

Real Nature Wilderness

  • Soft Snack Pferd, 150 Gramm

MultiFit native Snacks

  • Lammlungen, 150 Gramm
  • Kälberschlund, 200 Gramm
  • Rinderkopfhautstange, 180 Gramm
  • Rinderkopfhaut, 200 Gramm

Zur Meldung vom Fressnapf

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.